FNSI-Präsident Giulietti am 18.11. in Trient
venerdì 11 novembre 2016

Am Freitag 18. November nimmt FNSI-Präsident Giuseppe Giulietti in Trient an einer Gewerkschaftssitzung teil. Es handelt sich dabei um eine gute Gelegenheit um aktuelle Themen des italienischen Journalismussektors zu vertiefen, wie das neue Mediengesetz, die Branchenregeln und das Phänomen der Einschüchterungsklagen. Die Sitzung, die um 9.30 Uhr im Pressesaal des Palazzo Geremia in der Via Belenzani 20 in Trient anberaumt ist, steht allen Kollegen offen.

© www.sportrentino.it - strumenti per i siti sportivi - pagina creata in 0,031 sec.
Altre NewsWeitere News